Chateau Figeac Premier Grand Cru Classè Saint-Emilion 2011

215,00 €
286,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

auf Lager (sofort lieferbar)
  • 18,5/20 Vinum Wine Magazine
  • 18/20 La Revue du Vin de France
  • 96/100 VertdeVin
  • 95/100 Anthocyanes - Yohan Castaing
  • 95/100 Gilbert & Gaillard
  • 94/100 Wine Enthusiast
  • 93/100 Jean-Marc Quarin
  • 93/100 Andreas Larsson - Tasted
  • 93/100 Jeannie Cho Lee
  • 93/100 The Wine Independent
  • 92/100 Wine Spectator
  • 92/100 Tim Atkin
  • 91/100 CellarTracker
  • 88/100 Jeff Leve - The Wine Cellar Insider
  • 87/100 Robert Parkers Wine Advocate
  • 17,5/20 Bettane et Desseauve
  • 15/20 Jancis Robinson

35% Cabernet Sauvignon, 35% Cabernet Franc, 30% Merlot
 

"Tasted in Bordeaux from an ex-château bottle, the 2011 Figeac has a healthy deep garnet hue. The nose is quite vibrant and well defined with blackberry, briary and a touch of graphite, though not as much as I remember showing out of barrel. The palate is medium-bodied with supple tannin, crisp in the mouth with a fine line of acidity. This actually surpasses my expectations. It has a natural sensibility, offering attractive blackberry and cranberry fruit, a sprig of mint, with a breezy, unpretentious finish that suits this down to the ground. You could almost broach this now, unusual for Figeac,, but suffice to say it will offer a decade's worth of drinking pleasure, possibly more." - Robert Parkers Wine Advocate

"Der hohe Cabernet-Anteil war kein Nachteil in diesem Jahr. Figeac gehört darum einmal mehr zu den Topbuys des Jahres: Fruchtig, dicht, knackiges Tannin, intensives Beerenfinale; hat die perfekten Proportionen eines Klassikers und ein hervorragendes Reifepotential." - Vinum Wine Magazine

"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Intensives Cassis, Brombeeren, ein Hauch von Heidelbeeren, süße Gewürze, etwas Minze. Komplex, reife Kirschen, dezente Süße, feine, zart würzige Tannine, ein Hauch von Nougat, mineralischer Nachhall, frisch und elegant, zeigt gute Länge, mineralisch-salzig im Nachhall, verfügt über einiges Entwicklungspotenzial." - Falstaff

"Deep purple-blue. Delicate nose showing a subtle marriage of black fruits and oak, mild spice and toast tones. Remarkable quality texture on the palate. Fine-grained tannins and focused, persistent fruit. Complexity is the only component still to come." - Gilbert & Gaillard

"The nose is fruity, concentrated, powerful, aromatic, beautifully balanced and elegant. It reveals notes of fruit, flowers and slight notes of undergrowth and truffles. The nose opens delicately as you taste. Some characteristics of this wine remind wines of Pomerol. The palate is fresh, beautifully silky, typical, elegant, suave, dense, very harmonious and offers a light minerality, a beautiful matter and a small salinity on the finish. It expresses notes of strawberry, black cherry, blackberry and slight woody/toasted notes. The tannins are well integrated, elegant and soft/silky. Good length. On the finish it reveals a slight minerality and notes of blackberry." - VertdeVin

"This is powerful and concentrated, with the high proportion of Cabernet Sauvignon in the blend standing out firmly. It is dark, rich, packed with ripe black fruits and sweet tannins." - Wine Enthusiast

"Dark ruby/purple nuance. The nose is elegant and ripe with a mineral notion, wild berries, violet, spices and elegant wood. The palate is finely built with grainy tannin, dark chocolate notes, layers of wild berries, good freshness and a very long, layered finish. Very good and potent." - Andreas Larsson - Tasted

 

Das Château Figeac

Das Château Figeac ist eines der bedeutendsten und traditionsreichsten Weingüter der französischen Gemeinde Saint-Émilion in der Region von Bordeaux. In der Hierarchie der Rotweine von Saint-Émilion gehört es als Premier Grand Cru Classé B der zweithöchsten Stufe an.

Der Château Figeac ist einer der herausragenden Rotweine von Bordeaux. Seinen Geschmack charakterisieren reiche Aromen roter Früchte, Töne von Konfitüre und eine würzige Fülle. Trotz seiner kräftigen Tannine wirkt er im Mund geschmeidig und rund. Er zeichnet sich durch große Nachhaltigkeit aus. Typisch für ihn ist, dass er anfangs recht leicht wirkt, sich seine Intensität aber an der Luft stetig steigert.

Der Merlot-Anteil macht ihn schon nach kürzerer Zeit zugänglich, seine Struktur erlaubt ihm aber, in der Flasche jahrzehntelang zu reifen. Bekannt ist er dafür, dass sich auch kleinere Jahrgänge sehr positiv entwickeln.

Im Château Figeac gelten die Qualitätsmaßstäbe der großen Bordeaux'. Das mittlere Alter der Reben liegt bei 35 Jahren, der Ertrag pendelt um die 40 hl/ha. Die Arbeit im Weinberg folgt den Regeln des integrierten Anbaus. Die Trauben werden von Hand gelesen, entrappt und im Keller nochmals mehrfach nachsortiert. Die Gärung findet heute wieder in Eichenbottichen statt. Château Figeac war in den Sechzigerjahren einer der Pioniere des Einsatzes von Edelstahltanks, diese werden heute nur noch für den Zweitwein La Grange Neuve de Figeac sowie für die Assemblage vor der Abfüllung verwendet. Seit 1998 erfährt der Wein vor Beginn der Gärung eine mehrtägige Präfermentation bei 14 °C. Vergärt wird ausschließlich mit natürlichen Hefen. Der Tresterhut wird bei der Maischegärung eingetaucht und mehrmals aufgelockert. Auch wenn die Maischestandzeit verlängert wurde, wird nach wie vor eher Finesse als Konzentration angestrebt. In den „Grand Vin“ geht auch der Wein der schonenden ersten Pressung ein, die zweite Pressung kommt in den Zweitwein.

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Farbe: Rot
Jahrgang: 2011
Alkoholgehalt in % vol: 13,0 % vol
Herstellungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon Merlot Cabernet Franc
Abfüller: Château Figeac, Saint-Emilion, Frankreich
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Verpackung: Flasche (Korken)
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment