Chateau Figeac Premier Grand Cru Classè Saint-Emilion 2016

440,00 €
586,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

auf Lager (sofort lieferbar)
  • 100/100 Jeff Leve - The Wine Cellar Inside
  • 100/100 Anthocyanes - Yohan Castaing
  • 19/20 Jancis Robinson
  • 19/20 La Revue du Vin de France
  • 19/20 Vinum Wine Magazine
  • 98/100 Falstaff
  • 97-98/100 VertdeVin
  • 98/100 Wine Enthusiast
  • 97/100 Robert Parkers Wine Advocate
  • 97/100 CellarTracker
  • 96/100 Wine Spectrator
  • 96/100 Jean-Marc Quarin
  • 96/100 Tim Atkin
  • 95/100 The Wine Independent
  • 94/100 Adrian van Velsen - vvWine.ch

38% Cabernet Sauvignon, 36% Merlot, 26% Cabernet Franc

"A great blend of density and supple, sensuous textures, velvety tannins and continuous waves of sweet, ripe, pure boysenberry, black cherry, licorice and chocolate. The fruit is very precise. The sweetness and purity is complimented by vibrant acidity and there is mouth-coating fruit that's fresh from start to finish. It’s often easy for me to choose a favorite vintage between 2015 and 2016 but not here. This is sublime! From a blend of 38% Cabernet Sauvignon, 36% Merlot and 26% Cabernet Franc, the wine reached 14% alcohol with a pH of 3.67 and will be aged in 100% new French oak for 18 months. The picking took place September 23 to October 20. The Grand Vin represents 60% of the harvest." - Jeff Leve

"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit aromatischen Kräutern wie Pfefferminze und Kardamom unterlegte Brombeernote, ein Hauch von Cassis und Tabak, vom Cabernet klar markierter Duft. Engmaschig und straff, dunkle Frucht, angenehme Extraktsüße, reifes, tragendes Tannin, finessenreich und lange anhaltend, mineralisch-salziger Terroirtouch, ein neuer Meilenstein für dieses großartige Weingut." - Falstaff

"Unglaublich verführerische Noten von roten und schwarzen Beeren, Gewürze; vollmundig, präzise gebaut, Klassetannin, immense Frische, Rasse, Tiefe und Länge." - Vinum Wine Magazine

"Lively and very Figeac. Just as it should be. Zesty and confident and of the place. Rich palate entry and then lovely freshness. Firm and glorious. Like an arrow. Very pure. Frédéric Faye and the Manoncourt family should be very proud. Classic. Racy and juicy and beautifully balanced." - Jancis Robinson

"(En Primeur) Dichtes Bordeauxrot, violette Reflexe. Verhaltene Nase, nobel und tief, Rauch, Teer, Kräuter, Cassis, Kirschen, Schwarztee, komplex aber erst Konturen seiner wahren Grösse zeigend. Weicher Auftakt, erstaunlich zugänglich, reife Frucht, dunkle Pflaumen, Bromeeren, Cassis, dann zeigt sich das Tannin, feinst gewoben, strukturiert und mit einer perfekt integrierte Säure unterlegt, sehr würzig und langanhaltend im Abgang. sehr gelungen und nicht überladen. Macht früh Spass, kann reifen." - Adrian van Velsen - vvWine.ch

"This aromatic wine is magnificent in its balance and richness. With its high proportion of Cabernet Sauvignon (38%), it is so typical of this estate. The tannins are velvety while packing a firm punch. Dark and concentrated, it is a great wine for long-term aging." - Wine Enthusiast

"The nose is fruity, silky, elegant, aromatic and offers a Perfum side. It reveals notes of boysenberry, black cherry / sour cherry and small notes of blue fruits, violet, liquorice associated with small touches of raspberry as well as hints of spices. The palate is fruity, well-balanced and offers a good definition, a beautiful juiciness, freshness, a small crunchiness, a slight acidulous frame, a beautiful racy minerality, a beautiful elegance, a beautiful finesse of the grain, a small unctuosity as well as a beautiful delicacy. On the palate this wine expresses notes of blackberry, cassis, crushed blueberry and small notes of flowers / violet associated with small touches of blue fruits, raspberry, liquorice as well as discreet hints of chocolate / sweet spices. Tannins are fine, elegant and very slightly firm. Good length. Small chew on the finish. There are an imperceptible hint of caramelization, toasted hazelnut and an imperceptible hint of almond on the persistence." - VertdeVin

"Le meilleur jamais fait ! Couleur intense et noire. Nez intense, au fruité mûr, frais et vif. Gras dés l’entrée en bouche, caressant au milieu, très, très fruité, le vin s’avance élancé et savoureux vers une finale un brin tannique, mais enveloppée. Très belle longueur savoureuse et sèveuse." - Jean-Marc Quarin

 

Das Château Figeac

Das Château Figeac ist eines der bedeutendsten und traditionsreichsten Weingüter der französischen Gemeinde Saint-Émilion in der Region von Bordeaux. In der Hierarchie der Rotweine von Saint-Émilion gehört es als Premier Grand Cru Classé B der zweithöchsten Stufe an.

Der Château Figeac ist einer der herausragenden Rotweine von Bordeaux. Seinen Geschmack charakterisieren reiche Aromen roter Früchte, Töne von Konfitüre und eine würzige Fülle. Trotz seiner kräftigen Tannine wirkt er im Mund geschmeidig und rund. Er zeichnet sich durch große Nachhaltigkeit aus. Typisch für ihn ist, dass er anfangs recht leicht wirkt, sich seine Intensität aber an der Luft stetig steigert.

Der Merlot-Anteil macht ihn schon nach kürzerer Zeit zugänglich, seine Struktur erlaubt ihm aber, in der Flasche jahrzehntelang zu reifen. Bekannt ist er dafür, dass sich auch kleinere Jahrgänge sehr positiv entwickeln.

Im Château Figeac gelten die Qualitätsmaßstäbe der großen Bordeaux'. Das mittlere Alter der Reben liegt bei 35 Jahren, der Ertrag pendelt um die 40 hl/ha. Die Arbeit im Weinberg folgt den Regeln des integrierten Anbaus. Die Trauben werden von Hand gelesen, entrappt und im Keller nochmals mehrfach nachsortiert. Die Gärung findet heute wieder in Eichenbottichen statt. Château Figeac war in den Sechzigerjahren einer der Pioniere des Einsatzes von Edelstahltanks, diese werden heute nur noch für den Zweitwein La Grange Neuve de Figeac sowie für die Assemblage vor der Abfüllung verwendet. Seit 1998 erfährt der Wein vor Beginn der Gärung eine mehrtägige Präfermentation bei 14 °C. Vergärt wird ausschließlich mit natürlichen Hefen. Der Tresterhut wird bei der Maischegärung eingetaucht und mehrmals aufgelockert. Auch wenn die Maischestandzeit verlängert wurde, wird nach wie vor eher Finesse als Konzentration angestrebt. In den „Grand Vin“ geht auch der Wein der schonenden ersten Pressung ein, die zweite Pressung kommt in den Zweitwein.

 

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Farbe: Rot
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt in % vol: 14,0 % vol
Herstellungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon Merlot Cabernet Franc
Abfüller: Château Figeac, Saint-Emilion, Frankreich
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Bundle: Bordeaux
Verpackung: Flasche (Korken)
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Bordeaux
Chateau Grand Puy Lacoste 2016
119,00 € *
158,67 € pro 1 l
Chateau Haut-Cloquet Pomerol 2012
37,50 € *
50,00 € pro 1 l
Chateau Pontet-Canet Pauilliac 2017
159,00 € *
212,00 € pro 1 l
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Stags Leap Cask 23 Cabernet Sauvignon 2012
214,90 € *
286,53 € pro 1 l
Marchesi Antinori Tignanello 2015
239,00 € *
318,67 € pro 1 l
Kaesler Alte Reben Shiraz 2015
79,90 € *
106,53 € pro 1 l
Chateau Pavie Saint Emilion 2016
550,00 € *
733,33 € pro 1 l
Marchesi Antinori Tignanello 2013
219,00 € *
292,00 € pro 1 l
Marchesi Antinori Tignanello 2017
219,00 € *
292,00 € pro 1 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment