Bibi Graetz Testamatta Toscana IGT 2016

105,00 €
140,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

auf Lager (sofort lieferbar)
  • 96/100 Robert Parker The Wine Advocate
  • 95/100 Falstaff
  • 92/100 Wine Spectator
  • 92/100 CellarTracker
  • 18/20 Jancis Robinson

100% Sangiovese

"This wine will be released in March 2019. The 2016 Testamatta represents a blend of fruit from old vines spread across the various vineyard holdings farmed by Bibi Graetz in both the Siena and Firenze provinces of Tuscany. These holdings include plots in Vincigliata (home base to Bibi Graetz and his family just outside of Florence), Lamole, Londa, Montefili and Siena. Many of the vines used here are 80 years old or more, and each site represents a cultural and enological patrimony that was specifically selected for its individual character or uniqueness. There is an unescapable metaphor in the many primary colors that blend or bleed into each other to form a single piece of art that is depicted on the front label of this handsome bottle. Testamatta reaches impeccable harmony in similar fashion. I tasted this wine on three separate occasions and was blown away each time. There is a seductively wild side to the wine that comes forth with chiseled intensity. Dark fruit, spice, tar, licorice and toasted spice make for a beautifully elegant bouquet. The mouthfeel remains mid-weight in approach, with polished tannins and a tightly knit texture that should relax and grow in volume as the wine evolves in the bottle. Some 60,000 bottles were made." - Robert Parkers Wine Advocate

"Kräftiges Rubingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Ein Hauch von Lakritze, rote Herzkirschen, ein Hauch von Limettenzesten, Kräuter, Mandarinenschalen. Am Gaumen straff, elegant, reife Kirschen, feine Tannine, mineralisch und gut anhaftend, hat eine erste Trinkreife erreicht, feine Fruchtsüße im Abgang, ein Hauch von Limetten und Cassis im Nachhall, sehr animierender Speisenbegleiter, salziger Nachhall. Toskana Centrale in purezza." - Falstaff

 

Bibi Graetz

Bibi Graetz, dessen Familie aus Norwegen stammt, hat sein künstlerisches Talent vom Vater geerbt und ist dazu noch ein begnadeter Winzer. Seine Bilder sind kraftvoll und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Erst war er nur Künstller, dann erwachte seine Liebe zum Wein. Einen Eindruck seiner künstlerischen Ambitionen bekommt man von den Etiketten seiner Weine. Lebendig, frisch und ausdrucksstark berühren sie den Betrachter. Das er als Winzer ebenso zu begeistern vermag beweisen seine Weine seit vielen Jahren, auch sie sind lebendig, frisch, ausdrucksstark und berühren die Seele. Das Weingut Testamatta liegt oberhalb von Florenz, und damit nicht einmal in einer der traditionsreichen Weinbauregionen des Chianti. Auf mit Sand vermischten Mergel-Lehmböden baut Bibi Graetz autochtone Rebsorten an und vergärt mit wilden Hefen. Der Ausbau erfolgt in gebrauchten Barriques. Die Weißweine dagegen kommen aus der Maremma und wachsen auf den Inseln Elba, der weiße Testamatta auf uralten, wiederbelebten Weinterrassen auf Giglio. Asonica, die Rebsorte dafür, wächst sonst nur noch auf Sizilien, uns vom Biodynnamiker Azienda COS gut bekannt. Fragt man nach dem Geheimnis seiner genialen Weine, so lautet die Antwort wohl: Zeit – Zeit zu reifen und um ihr Potenzial zu entfalten. Testamatta, heißt zu deutsch »Tollkopf«. Welch’ charmante Bezeichnung für dieses toskanische Juwel. Man darf sich ruhig fragen, ob wohl ein gerütteltes Maß an Selbstironie bei der Namensfindung des Weingutes seinerzeit eine Rolle spielte.

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Basis: Sangiovese
Farbe: Rot
Alkoholgehalt in % vol: 14,0 % vol
Herstellungsland: Italien
Region: Toskana
Rebsorte(n): Sangiovese
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Geschmack: Trocken
Original Holzkiste OHK: 6er
Appelation: Fiesole
Marke: Bibi Graetz
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment