Chateau Montrose 2014

175,00 €
233,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

auf Lager (sofort lieferbar)
  • 97/100 Falstaff
  • 96/100 Robert Parkers Wine Advocate
  • 94-96/100 Anthocyanes - Yohan Castaing
  • 95/100 Jeff Leve - The Wine Cellar Insider
  • 95/100 Wine Spectator
  • 95/100 VertdeVin
  • 95/100 Jean-Marc Quarin
  • 95/100 Jeannie Cho Lee
  • 94/100 The Wine Independent
  • 93/100 CellarTracker
  • 19/20   Jancis Robinson
  • 18/20   Vinum Wine Magazine
  • 18/20   La Revue du Vin de France
  • 17/20   Jancis Robinson

61% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 8% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot.

"Tasted at the château, the 2014 Montrose builds on the promise it showed in barrel with gorgeous blackberry, raspberry, cedar and orange sorbet scents that are extremely pure and refined. The palate is medium-bodied with supple tannin, very precise acidity and layers of crisp black fruit laced with vanilla from the new oak at the moment. That will be subsumed in time. What you have here is a very precise, multi-layered, almost sensual Montrose that is going to delight many for years to come. This is highly recommended—one of the finest Left Bank wines this vintage." - Robert Parkers Wine Advocate

"Von besonderer Rasse und grosser Stiltreue, glasklares Tannin mit Schliff, gewisse Robustheit auch – die Verwandtschaft mit Latour ist unverkennbar." - Vinum Wine Magazine

"Extrem verschlossen, mit Mandeltönen, Kräuter, Pfeffer, feuchter Asphalt. Am Gaumen mit viskosem Hintergrund, eine immens verdichtete feste Gerbstoffstruktur, feinkörnig, mit großer Spannung, nervig-sehnig, kräftige Säure, spannungsvoll, feste Mineralität gibt Länge. Ein Wein für die Langstrecke, wird mindestens 20 Jahre Reife benötigen." - Falstaff

"The nose is elegant and fine. It reveals notes of flowers, fruits (black fruit, blackberry, raspberry) and spices (saffron, vanilla, fine touch of cumin). The palate is fruity, harmonious, powerful, fresh, mineral, suave, fat and gourmand. It expresses notes of blueberry cream, black cherry, blackberry and slight notes of blackcurrant associated with small notes of red fruits, flowers and sweet spices. Tannins are fine and ripe. Good length." - VertdeVin

 

Das Chateau Montrose

Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne Wenn und Aber gelungen. Das ist erst möglich, seit sich der Stil von Montrose dramatisch verändert hat. Denn wenn sie einmal alte Montrose verkosten, Weine, die 60 Jahre und mehr auf dem Buckel haben, dann können Sie sich vorstellen wie so etwas jung geschmeckt haben muss - es muss untrinkbar gewesen sein, so jung, fruchtgeprägt und lebendig sind die Weine heute noch. Deshalb erhöhte Montrose den Merlot-Anteil auf mittlerweile 25% und reduzierte gleichzeitig den Cabernet Anteil auf 65%, so dass die Weine in der Fruchtphase wesentlich weicher wurden, was früheren Trinkgenuss bedeutet. 95 Hektar stehen unter Reben, fermentiert wird klassisch in Edelstahltanks, der Ausbau im Barrique dauert 19 Monate.

In einer der besten Lagen der Appellation, mit wunderbarem Blick auf die Gironde liegt Château Montrose. 2006 fand ein Besitzerwechsel statt. Martin Bouygues, einer der erfolgreichsten Unternehmer Frankreichs, erwarb dieses legendäre Weingut für eine unbekannte Summe.

Die Weine von Château Montrose sind eine Verewigung von Tradition, Fülle und Dichte und sind ein Beispiel des "klassischen" Stils der großen Saint-Estèphe, intensiv, massiv und komplex, hinzu entwickeln die Weine konzentrierte Aromen von reifen Früchten, Gewürzen und Tabak.

Nach der Klassifikation von 1855 gehört das weitläufige Weingut zu den Grand Cru Classé und ist als Deuxièmes Crus klassifiziert. Nahezu jedes Jahr brillieren die Montrose-Weine mit ihrer exzellenten Qualität. Unter den berühmtesten Jahrgängen ist der von Parker mit 100 Punkten bewertete 1990er Jahrgang. Auf knapp 70 Hektar stehen mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot die klassischen Bordeaux-Rebsorten in den Weinbergen. Aus diesen Sorten werden nur drei Weine hergestellt: Château Montrose, La Dame de Montrose und Tertio de Montrose. Der Rotwein Château Montrose zeichnet sich durch sein exzellentes Lagerpotenzial aus – einige Vintage-Jahrgänge sind schon legendär.

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Basis: Cabernet Sauvignon
Farbe: Rot
Jahrgang: 2014
Marke: Chateau Montrose
Alkoholgehalt in % vol: 13,5 % vol
Herstellungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Rebsorte(n): Petit Verdot Cabernet Franc Cabernet Sauvignon Merlot
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment