Chateau Pavie Saint-Emilion 2018

Preis auf Anfrage
nicht auf Lager
  • 94-97/100 Antonio Galloni
  • 96-99/100 Wine Spectator
  • 98-99/100 James Suckling
  • 18/20 Weinwisser
  • 97-100/100 Robert Parker

Tiefes Purpurrot mit schwarzer Mitte und violetten Reflexen. Ein intensiver Duft nach reifen Heidelbeeren und Waldhimbeeren. Im zweiten Ansatz Pflaumenmus, Flieder und rote Johannisbeerdrops. Am kräftigen Gaumen mit sehr verlangenden Tanninen, mürbem Extrakt mit einer zarten Fruchtsüsse , dieses Muskelpaket ist gut gestützt mit einer feinen Rasse, sehr kompakt. Im gebündelten Finale eine Explosion von blauen getrockneten Beeren, Wacholder und Graphit – ähnlich wie im Jahrgang 2016 schafft er in diesem Jahr trotz dieser massiven Extraktion eine Punktlandung, kann noch zulegen. Trinkreife: 2028-2055 WeinWisser

The 2018 Pavie is composed of 60% Merlot, 22% Cabernet Franc and 18% Cabernet Sauvignon, harvested October 1-10 with yields of 38 hectoliters per hectare. The wine has a 3.58 pH and 14.48% alcohol. Very deep purple-black in color, the nose starts off quiet and stern, swiftly growing exponentially in the glass to reveal powerful plum preserves, fruitcake, coffee beans, smoked meats and black olives scents with emerging nuances of roses, hoisin, molten chocolate and licorice plus a waft of candied violets. WOW—the palate explodes with waves of black fruit preserves, exotic spices and savory chocolate, framed by very firm, super ripe, velvety tannins and an electric backbone of freshness, finishing with epic length and energy. Amazing, singular wine—it could only be Pavie. Robert Parker

Gorgeous from start to finish, offering lush layers of raspberry, cassis and plum sauce flavors entwined with licorice, apple wood and rooibos tea notes. There's a serious grip through the finish but this is focused and pure in feel. The encore of fruit detail at the very end is impressive. Wine Spectrator

This is a very pretty and structured Pavie with a beautiful elegance and depth. Full body and a great core of elegant fruit, surrounded by very fine tannins. Very polished. Extremely long. Finesse with power. James Suckling

The 2018 Pavie is a powerful, racy wine. Deep, unctuous and impeccably polished, the 2018 Pavie has so much to offer. A rush of red/purplish berry fruit, floral notes , leather, lavender and mocha all race across the palate. Even with all of its obvious tannin and structure, the 2018 Pavie is incredibly appealing and sensual from the very first taste. I can't wait to see it in bottle. Antonio Galloni

 

Das Château Pavie

Das Château Pavie ist eines der bedeutenden und traditionsreichsten Weingüter der französischen Gemeinde Saint-Émilion in der Region von Bordeaux. In der Hierarchie der Rotweine von Saint-Émilion gehört es als Premier Grand Cru classé A (2012), der höchsten Stufe an.

Der Wein ist vollmundig, samtig und von intensivem Aroma. Trotzdem ist der Pavie für eine lange Flaschenlagerung bereitet. Gute Jahrgänge bauen durchaus dreißig Jahre lang aus. Die Aromen eines reifen Pavie werden mit Begriffen wie „geröstete Haselnüsse, Rosinen, Tabak und Zedernholz beschrieben, wobei sich das Spektrum von Jahrgang zu Jahrgang stark unterscheidet.

Seither zog der Preis der Weine von Pavie auf und davon. War der hervorragende 1990er Mitte der Neunzigerjahre noch für unter 200 Francs zu haben, so kostete der 2000er in der Subskription fast 1500 Francs (240 Euro)! Der Château Pavie hat damit zur absoluten Spitzengruppe von Bordeaux aufgeschlossen.

Das Château befindet sich im Südosten des Gebietes der Appellation von Saint Émilion, nur ca. 1,5 km von der Gemeinde Saint-Émilion entfernt. Die 37 Hektar großen Weinberge liegen genau an der Nahtstelle zwischen dem Kalksteinplateau von Saint-Émilion und den Kiesablagerungen der Dordogne am Fuße des Plateaus. Die Hanglage zwischen Plateau und dem Fuß ist einem Amphitheater gleich ideal nach Süden ausgerichtet. Ca. 8 Hektar Rebfläche befinden sich oben auf dem Plateau und 22,5 Hektar liegen in idealer Steillage an der „Côte“. Der Rest liegt am Fuß des Hanges. Unmittelbar oberhalb der Plateau-Parzelle von Pavie schließen sich die 4,8 Hektar (davon 2,8 im Ertrag) des ehemaligen Grand Cru Classé Château La Clusière an. Diese finden seit dem Jahrgang 2002 ebenfalls Eingang in den Wein von Château Pavie.

Die gänzlich verschiedenen Bodentypen innerhalb des Weinbergs ergeben eine spezifische Rebsortenwahl. Während auf dem lehmig-kalkigen Plateau überwiegend Merlot angebaut wird, eignet sich der sandig-lehmige Boden am Fuße der Steillage mehr für den Anbau von Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc.

Merkmale
Allergene: enthält Sulfite
Basis: Merlot
Farbe: Rot
Jahrgang: 2018
Herstellungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon Merlot Cabernet Franc
Abfüller: Château Pavie Macquin
Volumen: 750 mL
Weintyp: Rotwein
Lebensmittelspezifikationen: Alkoholhaltig
Original Holzkiste OHK: 6er
Artikelgewicht: 1,50 Kg
Inhalt:0,75 l
Kostenloser Versand ab 250,- €
Schnelle Lieferung
Stammkunden Rabatte
Sorgsam ausgewähltes Sortiment